Aktuelles

6.8.2018 Varanus pilbarensis schlüpfen. Die Elterntiere stammen aus der kanadischen und der Eidenmüllerlinie.

1.7.18 Heute ist der erste Varanus reisingeri geschlüpft. Ich hoffe die anderen 3 kommen auch noch.

14.7.2018 Mittlerweile sind alle 4 geschlüpft und erfreuen sich besster Gesundheit.

21.6.18 Die Gilamonster haben erfolgreich ihre Eiablage bewätligt. Auf dem Bild ist eine Farb und Lokalform von Heloderma suspectum cinctum "Utah blacky" abgebildet. Auch ein Gelege von Heloderma suspectum suspectum wurde abgelegt. Mal schauen, wie sich die Eier entwickeln.

2.06.2018 Heute Mittag wurden die Tiliquas scincoides intermedia colourmorphs geboren. Alle machen einen sehr guten Eindruck. Bin sehr gespannt, wie sich die Het´s entwickeln. Anfang´s ist bei den Het´s der Farbunterschied noch nicht sehr ausgeprägt. Wenn hypomelanistische Tiere dabei sind, wird sich das in nächster Zeit zeigen. Auch ob es sich um Single oder Doublefactor Tiere handelt. Jedenfalls sind jetzt schon Tiere erkennbar, die vermutlich heller werden. Bilder der einzelnen Tiere können sie im Artenteil sehen.

26.5.2018 Was für ein Glücksfall. In den letzten beiden Jahren schenkte mir ein Egernia hosmeri Weibchen immer 2 Babies. Die Überraschung war groß, als ich beim durchsuchen des Terrariums in diesem Jahr 3 Babies fand.

18.5.2018 Was für ein tolles Ereignis. Varanus boehmei schlüpfen. Leider ist mir dieses Zuchtweibchen im Januar verstorben.

26.4.18 Ein paar aussergewöhnliche Heloderma suspectum suspectum Paarungen. Die erste im Wasser. Zur Sicherheit senkte ich den Wasserspiegel.

Diese Suspectum Paarung ging sehr stürmisch vor sich.

15.4.18 Am Sonntag vollzogen Varanus macraei ihre erste Paarung in diesem Jahr.

14.4.18 Der Frühling kommt mit großen Schritten. Das erste Varanus pilbara Gelege ist da. Es ist das erste Gelege eines außergewöhnliche gezeichneten Weibchens.

13.4.18 Da das Varanus boehmei Weibchen einen sehr aufgeregten Eindruck auf mich machte, setzte ich ihr ein Männchen ins Terrarium und bereits ein paar Stunden später kam es zur Paarung.

13.4.18 Auch eines meiner beiden Heloderma suspectum suspectum Weibchen wurde gestern Nacht bepaart. Leider kam ich für ein Foto zu spät, daher ist nur noch ein Beweisfoto von der erfolgreichen Paarung möglich gewesen.

10.4.2018 Die Zuchtsaison bei den Helodermen hat begonnen. Die erste erfolgreiche Paarung fand bei den Heloderma suspectum cinctum "Utah blackys" statt.

2.2.2018  Varanus boehmei ist geschlüpft.

15.1.2018 Seit langem erhielt ich wieder ein Gelege von dem Waran, deren Namensgeber ich sein durfte. Das Varanus reisingeri Gelege umfasst 4 Eier.

9.12.2017 Das erste Heloderma horridum exasperatum Gelege ist geschlüpft.

4.11.2017 Die Heloderma suspectum suspectum sind geschlüpft.

4.11.2017 Nach einer einjährigen "Zuchtpause", da leider das Zuchtmännchen verstorben war, sind im diesem Jahr wieder 2 Babies von Heloderma suspectum cintum "Utah blackys" geschlüpft, da sich der Holdback von 2014 als Männchen rausstellte. Leider hat er nur eines meiner beiden Weibchen bepaart.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Reisinger

Kontakt

 

Manfred Reisinger

 

 

Telefon: 0160 34 24 419

 

Am besten erreichen Sie mich per

E-Mail

manfredreisinger@t-online.de